Holzspielwaren Ackermann

HUGO Damen Hackney-c Sneaker Schwarz (schwarz),

Empty Cart
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623

Jungs spielen gerne mit Baggern, Actionhelden und Rittern; Mädchen mit Puppen, Prinzessinnen und knopfäugigen Kuscheltieren. So lautet das Klischee. Die Spielzeugindustrie erhebt das Klischee allerdings zur Wirklichkeitsnorm und betreibt gezieltes Gendermarketing. Das kann dramatische Folgen für die Kinder haben. Doch gibt es genderneutrales Spielzeug überhaupt?

So Danca Latein Salsa Rumba Tango Tanz Schuhe BL 158 Chromledersohle, Absatz 6,4 cm caramel/nudeHIRSCHKOGEL Damen 3006833 Pumps Schwarz (Schwarz 002),FLY London Damen Mel P141633 Stiefel, beige, Braun (Dk Braun 001)Andrea Conti Damen 0775704 Geschlossene BallerinasFROT Perry Aubrey Damen Sneaker Schwarz,Tamaris Damen 23614 Sneaker Braun (Gold Str. Comb 942),AWXJX Sommer Damen Flip Flops Fliege Baotou Half Drag Niedrig Heeled Midheel braun,LIUXUEPIN Frühling Neu Flacher Mund Flache Schuhe Student Einzelne Schuhe Sommer Atmungsaktiv Turnschuhe Spitze Net Schuhe Geleeschuhe PinkAWXJX Frauen Flip Flops Baotou Wies Dick mit Mitte der Ferse Verschleißfeste Rutschfeste Beige,Tommy Hilfiger Damen N1285anni 1b Pumps Blau (Midnight),Gabor Damen Basic Pumps Blau (36 River),Pleaser Damen Jenna-02 Slingback Pumps, Cream Pat Schwarz (Blk Faux Leder),Josef Seibel Damen Fiona 01 Derby, blau Nuss,Socofy Damen Mokassins Leder Espadrilles, Metallic Leder Slipper Ballerinas Freizeitschuhe Flache Loafers Stiefelschuhe Herbst Winter Halbschuhe Slip-On Schuhe (Bitte beachten Sie die Größentabelle) Grün,Tamaris 1-1-24424-20 Damen Pumps, Hochfrontpumps, Slipper, Sommerschuhe für die modebewusste Frau Navy,Ganter Damen Fiona-F Geschlossene Ballerinas,,Skechers Damen Sneaker Burst Fresh Thinking Grau Grau (Char),Under Armour Damen UA W Micro G Pursuit 3000101-001 Sneaker, Mehrfarbig (Grau 001),Paez Damen Original-Print Raw Anchors Blau Espadrilles, Verschiedene Farben Verschiedene Farben (Anchors Blau)British Knights Damen Dee Hohe Sneaker, Grün (Olive 06)Caprice Damen 28100 Slingback Sandalen, Weiß (Weiß Multi 103),New Balance Gw500 Damen Sneaker Blau,Gabor 24.169 Nubuck Damen Ballerinas ROT (ROT Nubuk),New Balance Damen 574v2 Sneaker, Grau (Smoke Blau/Himalayan Pack/Mineral Sage Flb),Le Coq Sportif Damen LCS R Flow W Suede/Satin Trainer Niedrig, Frost Gray, Schwarz (schwarz)Marc O'Polo Damen 80314553504600 Sneaker, Weiß (Weiß)Skechers Damen Meditation-Daisy Delight Zehentrenner Schwarz (schwarz)Hot Chocolate Design Chocolaticas Mariquita Damen Mary Jane Halbschuhe,Minnetonka Thunderbird II 60 Damen Mokassins Weiß (Weiß 4)Marco Tozzi Premio Damen 22107 Geschlossene Ballerinas Grün (Mint 768)

Pippi Langstrumpf, Pumuckl, Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, TKKG und Michel von Lönneberga – vor nicht allzu langer Zeit hatten Kinder, egal ob sie Mädchen oder Jungen waren, noch die gleichen Helden. Wer sich heute zwischen den Regalen von größeren Spielzeuggeschäften umschaut, bekommt schnell den Ei

ndruck, dass es zwischen den Geschlechtern wenig gemeinsame Nenner zu geben scheint. Für Jungs gibt es Actionhelden-Figuren, Ritterburgen und Bob den Baumeister. Für Mädchen süße Ponys, Babypuppen, Katzenbaby-Plüschtiere mit großen Knopfaugen und die Prinzessin Lillifee.

New Balance Gw500 Damen Sneaker Grau (Marblehead/IrROTescent/Weiß Gir),

Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623

Selbst bei Produkten, die eigentlich denkbar genderneutral sind, wie zum Beispiel Globusse oder Schokoladen-Osterhasen, wird farblich mit pinken Varianten für Mädchen und blauen Ausführungen für Jungen nachgeholfen. Dabei ist ein rosa Globus eine komplett unsinnige Erfindung – schließlich lassen sich darauf die Weltmeere nicht mehr richtig erkennen. Die Liste ließe sich noch um viele weitere Beispiele ergänzen. Ob Schnuller mit den Aufschriften „Bad Guy“ und „Drama Queen“ oder Badezusätze mit den Titeln „Prinzessinnenbad“ und „Siegerbad“: In puncto Produktmarketing im Kindersektor scheint die Industrie kaum eine Gelegenheit auszulassen ihr Angebot zu gendern – mit positiven Auswirkungen auf die Umsätze, schließlich müssen Eltern dann alles doppelt kaufen, bzw. Spielzeuge können nicht einfach zwischen Mädchen und Jungen weitergegeben werden. Und natürlich scheint es auch eine immense Nachfrage nach diesen Produkten zu geben, sonst würden sie nicht in Massen produziert werden.

Obermaterial: Synthetik
Innenmaterial: Synthetik
Sohle: Synthetik
Verschluss: Ohne Verschluss
Absatzform: Flach

Trinkbecher

So Danca Damen Bl116 Standard-& Latintanzschuhe Gold (Gold Sparkle Gold Sparkle),

Interessanterweise wird das Spielzeug von Erwachsenen gekauft, die in der Mehrheit mit Sicherheit für die Gleichstellung der Geschlechter eintreten. Aber wie viel Gleichstellung kann es in einer Gesellschaft geben, in der Jungen schon von Klein auf darauf getrimmt werden, sich wie ein „Bad Boy“ oder „Sieger“ zu verhalten, sich

für Technik zu interessieren und ihre kämpferische Natur mit Actionhelden auszuleben? Und was für ein Frauenbild wird kleinen Mädchen suggeriert, wenn sie sich angeblich nur dafür interessieren, sich um andere zu kümmern, sich hübsch zu machen oder ihrer Barbie mit Wespentaille ein neues Kleidchen anzuziehen? Genau genommen wird den Kindern hier ein Rollenklischee aus den Fünfziger Jahren suggeriert: Die Frau steht am Herd, kümmert sich um die Kinder und um ihr gepflegtes und schlankes Äußeres. Der Mann ist ein Macher-Typ und tobt sich in praktisch-technischen Belangen aus. In der Wochenzeitung „ZEIT“ fragt eine Journalistin dazu treffend: „Wieso zwängt die Spielwarenindustrie unsere Kinder in Rollen, die wir Erwachsene im breiten Konsens als ungerecht erkannt und überwunden haben? Machen wir Eltern etwas falsch?“

Schulranzen

Tamaris 1-1-24205-20 Damen Slipper, Mokassins, Halbschuhe, Sommerschuhe für die modebewusste Frau schwarz Suede,

In Diskussionen zu gegendertem Spielzeug oder auch zu der Geschlechterfarbaufteilung in Rosa und Hellblau ist immer wieder die Position zu hören, dass bestimmte Interessen oder auch Vorlieben von Mädchen und Jungen biologisch vorbestimmt sind. Aber stimmt das wirklich? Kümmern sich nicht auch Jungen im Kleinkindalter hingebungsvoll um ihren Teddy, bringen ihn ins Bett oder füttern ihn? Und stehen nicht auch kleine Mädchen staunend vor Baustellen, weil sie Kräne und Bagger interessant finden? Das tun sie mit Sicherheit, sofern sie ihre Eltern denn lassen. Denn womit ein Kind bevorzugt spielt, hängt maßgeblich vom Elternhaus ab. Dabei geht es nicht um genderneutrales Spielzeug-Angebot im Kinderzimmer, sondern vor allem darum, wie

Puppe, Legoklötzer und Co. den Jungen und Mädchen nahe gebracht werden. Wenn eine Mutter voller Begeisterung mit ihrer Tochter Puppe an- und ausziehen spielt, beim Griff zu den Lego-Bausteinchen aber wenig Elan zum Mitspiel zeigt, ist es kaum verwunderlich, wenn auch das Kind auf Dauer das Interesse verliert.

Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623Miss KG Damen Michalea Slipper Slipper Slipper Schwarz (schwarz) 55f623

Rieker Damen L5224 Sneaker Blau (Marine/Pazifik/Schwarz),

Gleiches gilt für die angeblich natürlichen Vorlieben von Jungs und Mädchen (oder ihrer Eltern) für Blau und Rosa. Noch bis in die Vierziger Jahre hinein war Rosa, bzw. Rot die Farbe von Jungen, weil sie Männlichkeit signalisiert. Mädchen trugen Blau als Farbe der Jungfrau Maria. Viele Gemälde aus der Renaissance bezeugen, dass diese Farbaufteilung eine lange Tradition hat. Wenn Mädchen heute in der Kleiderabteilung von Kaufhäusern zum rosa Kleidchen greifen, ist das vor allem gesellschaftlich zu erklären. Die  Eltern honorieren die Wahl mit einem Lob („Du siehst aber niedlich aus“), die Freundinnen in der Schule tragen auch alle Rosa und außerdem ist es eine Abgrenzung zur blau eingefärbten Welt der Jungen. Denn Mädchen und Jungen wollen sich v

oneinander entscheiden. Das ist nur natürlich und beginnt schon ab dem 1. Lebensjahr. Aber es ist ein Irrglaube, dass sie dazu Farben wie Rosa oder Blau bräuchten. Aber Fakt ist auch: Wenn die Spielzeugindustrie diese Farben vorgibt und kommerziell ausschlachtet, springen Kinder in ihrem natürlich Wunsch sich vom anderen Geschlecht abzugrenzen darauf an.

Zootiere aus Holz

Gabor Damen Fashion Slipper Grau (Grau/Ice 49),

Der Spielzeughersteller Lego brachte 2014 eine Reihe von weiblichen Lego-Figuren heraus, die als Wissenschaftlerinnen gestaltet sind. Kinder konnten fortan mit einer einer Astronomin, einer Chemikerin und einer Paläontologin spielen. Der Vorstoß wurde begeistert aufgenommen, eine Trendwende hat er allerdings nicht eingeleitet. Drei Wissenschaftlerinnen erscheinen in einem riesigen Produ

ktmeer von Barbies, Hello Kittys und Lillifees wie eine winzig kleine Insel. Denn größere Vorstöße von seiten der Spielzeugindustrie sind so lange nicht zu erwarten wie die Kasse stimmt, sich also viele willige Käufer finden. Das Umdenken muss in den Kinderzimmern selbst und vor allem in den Köpfen von Eltern, Verwandten und Freunde beginnen, die das Spielzeug und die Kleidung für Kinder kaufen. Dabei kann es nicht darum gehen der Achtjährigen eine Lillifee-Figur oder dem Sechsjährigen einen Actionhelden zu verwehren oder gar zu verbieten. Anstatt auf genderneutrales Spielzeug zu bestehen ist vielmehr eine größtmögliche Offenheit gefragt. Wenn einem Mädchen voller Begeisterung das Prinzessinnenkleid angezogen, genauso aber das Bauen einer komplizierten Figur mit Legobausteinen nahe gebracht wird und sich ein Junge in einer Ritterburg mit genau so viel Wohlwollen seitens der Erwachsenen austoben kann wie beim Kümmern um eine Puppe, ist ein wesentlicher Schritt in Richtung Gleichstellung getan. Denn nur dann wird die kommende Frauengeneration in Zukunft vielleicht das Selbstbewusstsein und die Sicherheit haben sich stärker in technischen Berufen zu verwirklichen und Männer selbstverständlicherweise und ohne „Weichei“-Konnotation auch für den Nachwuchs und die Pflege von Angehörigen da sein.

Von unserer Autorin Karolin Korthase 

Bilder: kaboompics.com, Karolin Korthase, Holzspielwaren-Ackermann

Tommy Hilfiger Damen Corporate Slip on Espadrille Blau (Midnight 403),

In den durchgetakteten Tagen, die heutzutage nicht nur Erwachsene, sondern auch viele Kinder erleben, bleibt oft nur wenig Zeit für Muße, im Moment sein und Langeweile. Dabei entstehen genau […]

Hush Puppies Damen Analise Clever Slipper, Bunt,

Spielzeug aus Holz ist langlebig und wird manchmal sogar von Generation zu Generation weitergegeben. Im Laufe der Zeit kommt es im Spiel zwangsläufig mit Keimen und Bakterien in Kontakt. Es […]

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.